Wirtschaftskriminalität kann jeden treffen. Fehlende Interne Kontrollen und steigender finanzieller Druck führen zu einem Anstieg von wirtschaftskriminellen Handlungen.

 

Wirtschaftskriminalität hat viele Gesichter tritt aber insbesondere in folgender Form auf:

  • Bilanzbetrug (unrichtige Bewertungen, falsche Aufwand- und Ertragsdarstellung)
  • Korruption (Illegale Geschenkannahme, Preisabsprachen, Bestechung)
  • Unterschlagung / Veruntreuung (Diebstahl, Entlohnung fiktiver Mitarbeiter,
    Nichtaufzeichnung von Verkäufen ...)
  • Produkt- und Markenpiraterie

 

Unterschätzen Sie nicht die damit verbundenen Gefahren! Wir Informieren Sie gerne über Präventivmaßnahmen.